Padel Tennis am See Logo schwarz

Padel Tennis am See

Tennisschule Ralph Zepfel GmbH

Die Tennisschule Ralph Zepfel GmbH bietet verschiedene Kurse, Camps, Ausbildungen und Events an. Nachfolgend wird der Vereinfachung halber lediglich von Kursen gesprochen, die Regelungen gelten aber gleichermassen auch für sämtliche Camps, Ausbildungen und Events der Tennisschule Ralph Zepfel GmbH.

Anmeldung & Preise:

  • Die Preise verstehen sich in CHF pro Person und Lektion (eine Lektion entspricht je nach Angebot 60 bzw. 90 Min.).
  • Im Preis inbegriffen sind Trainer, Testschläger, Bälle, Platzmiete (Einzelstunden exklusiv Platz) sowie diverse Trainingshilfsmittel.
  • Gruppenkurse sowie Camps werden im Voraus in Rechnung gestellt. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage.
  • Einzeltrainings werden jeweils Ende Monat aufgrund der effektiv geleisteten Trainingseinheiten verrechnet. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage.
  • Die Anmeldung verpflichtet den Kunden zur Zahlung des Trainingsgeldes. Das Nichtbezahlen des Trainingsgeldes gilt nicht als Abmeldung.
  • Als Grundlage für die Rechnungsstellung von Saisonkursen gilt der Jahrgang.
  • Sollten zu wenige Teilnehmer für einen Kurs angemeldet sein, behält sich dieTennisschule Ralph Zepfel GmbH vor, den Kurs kurzfristig abzusagen. Allfällige Zahlungen werden zurückerstattet.

Verhinderung/Absage:

  • Die Anmeldung ist verbindlich. Die Berücksichtigung der Teilnehmer erfolgt nach Anmeldeeingang. Ist die Teilnahme nach Anmeldung aus dringenden Gründen nicht möglich, gelten folgende Regeln:
  • Einzeltraining muss bei Verhinderung mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Wir bitten um eine schriftliche Absage per Mail an info@tennisamsee.ch. Wird dies nicht berücksichtigt, wird die Trainingsstunde, inkl. Platzgebühr in Rechnung gestellt.
  • Nicht besuchte Gruppenkurse verfallen ersatzlos. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Kompensation.
  • Bezahlte, aber nicht besuchte Kursstunden können nicht zurückerstattet werden.
  • Bei kurzfristiger Stornierung der Campteilnahme gelten folgende Bestimmungen: Bis 35 Tage vor Beginn = keine Stornogebühr. Bis 15 Tage vor Beginn = 30% Stornogebühr auf den Gesamtpreis. Innerhalb 15 Tagen vor Campbeginn = 50% Stornogebühr auf den Gesamtpreis. Innerhalb 5 Tagen vor Campbeginn oder bei Nichterscheinen = 100% Stornogebühr auf den Gesamtpreis. Die Rücktrittserklärung ist schriftlich und eingeschrieben an den Veranstalter,Tennisschule Ralph Zepfel GmbH, Obere Grauensteinstrasse 2a, 8594 Güttingen zu schicken.

Haftung/Gerichtsstand:

  • Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. DieTennisschule Ralph Zepfel GmbH haftet nicht bei Unfällen, Sachbeschädigungen oder Diebstahl, z.B. in den Garderoben. Dies gilt sowohl für Kursteilnehmer wie auch für deren Angehörige bzw. Begleitpersonen.
  • Sachbeschädigungen während des Kursbetriebes werden auf Kosten dessen erhoben, der sie zumindest fahrlässig bewirkt oder verursacht.
  • Gerichtsstand ist Kreuzlingen TG.
  • Alle Rechte, auch Übersetzungen, Vervielfältigungen und Nachdruck von Schulungsunterlagen, auch auszugsweise, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung derTennisschule Ralph Zepfel GmbH dürfen keine Reproduktionen vorgenommen werden.
  • DieTennisschule Ralph Zepfel GmbH behält sich das Recht vor, den Lehrer/die Lehrerin vertreten zu lassen.
  • Während der Schulferien (Kt. TG) finden keine Kurse statt.
  • Bei Regen findet das Training nach Möglichkeit in der Halle statt. Bei witterungsbedingtem Trainingsabbruch wird in der verbleibenden Zeit nach Möglichkeit ein Ersatzprogramm durchgeführt oder die fehlende Zeit kompensiert.
  • Wenn keine Kündigung der Zusammenarbeit erfolgt, läuft diese unabhängig von Saisonwechseln automatisch weiter.


Allgemeine Bedingungen Tennishalle am See AG

Anmeldefrist Fixstunden

  • Gemäss den Angaben in den Anmeldetalons.

Preis pro Platz

  • Die Preise verstehen sich pro Platz, unabhängig davon, ob zwei oder vier Personen spielen.

Spieldauer

  • Jeweils 60 Minuten (inkl. Platzreinigung)

Feiertage

  • An den nachstehend aufgeführten Tagen gelten spezielle Öffnungszeiten für die Rezeption, die Anlage ist weiterhin von 7 – 23 Uhr geöffnet.:
  • Samstag, 24. Dezember, 8.30 bis 16 Uhr
  • Sonntag, 25. Dezember, ganzer Tag geschlossen
  • Samstag, 31. Dezember, 8.30 bis 16 Uhr
  • Sonntag, 1. Januar, ganzer Tag geschlossen
  • An allen übrigen Feiertagen ist das Center normal geöffnet. Wenn infolge von Feiertagen Fixstunden ausfallen, werden sie zum Fixstundenansatz in der Rechnung in Abzug gebracht.

Turniere

  • Sollte infolge von Turnieren oder anderen Anlässe eine Ihrer Fixstunden ausfallen, werden wir Sie rechtzeitig informieren und Ihnen eine Gutschrift zur Kompensation zustellen. Die Verwaltung hat das Recht, Ihre Fixstunde jederzeit und ohne Rückfrage auf einen anderen Platz zu verlegen, wenn dies aus irgendwelchen internen, organisatorischen Gründen notwendig ist.

Zahlungsart

  • Einzelstunden müssen jeweils vor Spielbeginn bezahlt werden. Wertkartengutscheine können bar oder mit Rechnung innert 30 Tagen netto bezahlt werden. Fixstunden werden mit Rechnung innert 30 Tagen netto fällig.

Annullierung von gemieteten Belegungen

  • Einzelstunden, die nicht mindestens 24 Stunden vor der Spielzeit bei der Verwaltung annulliert werden, müssen bezahlt werden, sofern es der Verwaltung nicht gelingt, die betreffende Stunde weiterzuvermieten. Fixstunden, welche vom Mieter infolge Verhinderung nicht belegt werden, können nicht kompensiert werden. Es steht jedoch dem Mieter frei, seine Fixstunde ohne Meldung an die Verwaltung Drittpersonen weiterzugeben. Die Fixstunde kann aber auch bei der Verwaltung freigegeben werden. Wir werden uns bemühen, diese weiterzuvermieten. Gelingt dies, wird Ihnen Ihre Platzmiete Ende Monat in Form einer Gutschrift zugestellt.

Versicherung

  • Versicherung ist Sache des Spielers, die Tennishalle lehnt jegliche Haftung ab.